GV 2021

Gestern haben wir unser ordendliche Generalversammlung für das Jahr 2021 abgehalten. Unter reger Teilnahme fand diese im Landgasthof Schreyerhof statt. Aufgrunde der Pandemiejahre 2020/21 waren die Berichte zu den Aktivitäten des Vereins relativ knapp. Hervorgehoben wurde die „Vereinstreu“ auch in schweren Zeiten. Die kurzen Lichtblicke, in denen Proben stattfinden konnten, waren immer gut besucht und man merkte den Spielern und Spielerinnen an dass es ihnen Spaß bereitet zu spielen. Bei den Wahlen, immer ein „heißes Thema“, konnten alle Positionen wiederbesetzt werden. Der Vorstand darf zwei neue Mitstreiterinnen im Ausschuß begrüßen!

Als erste wurde Sirina Schmiech einstimmig in den Ausschuß gewählt. Eine große Überraschung war der Wechsel der Jugendleiterin. Hier hat sich, für den Vorstand sprontan und positiv überraschend, in der Versammlung Annika Staiger für das Amt nominieren lassen. Beide wurden mit großem Beifall begrüßt. Es ist immer wieder schön wenn aus den jungen Reihen sich Mitglieder bereit erklären mehr Verantwortung für ihren Verein zu übernehmen! Nach etwas mehr als einer Stunde wurd die GV vom Vorstand Jürgne Böhm geschlossen. (red)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.