Shutdown der Kultur

Am Freitag wurde von der Landsregierung beschlossen dass aufgrund der steigenden Coronazahlen in schulischen Gebäuden kein nichtschulischer Betrieb stattfinden darf! Dies bedeutet für den HHC-Hessigheim die Einstellung des gerade begonnen Probebetriebs der Orchester sollte keine Ausweichmöglichkeit gefunden werden!

Wieder ein Schlag ins Gesicht für kulturell schaffende Verein! Jeder Sport-und Freizeitverein darf weiter trainieren und hat als „neue Auflage“ eine Gruppengrößenbeschränkung! Warum haben wir Hygienekonzepte erarbeitet und setzen diese um wenn dann von oben herab Beschlüsse gefasst werden welche fragwürdig sind. Wir hoffen dass hier schnell nochmals darüber nachgedacht wird und eine Korrektur stattfindet!

Für unserne Probebetrieb sind wir natürlich auf der Suche nach einer Alternative zum Musiksaal und hoffen bis Donnertag etwas gefunden zu haben. Euer Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.