2019 Spielerweihnachtsfeier

Die diesjährige Spielerweihnachtsfeier fand unter großer Beteiligung am Donnerstag in Gasthof Cantz statt. Bei toller Stimmung und gutem Essen ließen die Spieler der Orchester das musikalische Jahr 2019 ausklingen. (red.)

Vorankündigung Silvestertreff 2019

Liebe Freunde des HHC.Hessigheims! Auch in diesem Jahr richtet der HHC-Hessigheim zum Jahresende das mittlerweile schon traditionelle Silvestertreffen am Wurmbergweg aus. Wie in jedem Jahr erwartet sie ein stimmungsvoller Jahresausklang bei „roter Wurst und „Glühwein“ von 13-17Uhr. wir hoffen das wir sie auch in diesem Jahr wieder begrüßen können. (red)

Konzert in der Kirche – Nachlese

Trotz anfänglicher Skepsis des Vorstands war das „Konzert in der Kirche“ des 1.Orchesters ein voller Erfolg. Bereits eine Stunde vor Beginn kamen die ersten Besucher in die Martinskirche in Hessigheim. Zu Beginn des Konzertes waren nicht mehr viele Sitzplätze frei und das 1.Orchester begeistertet mit toller Musik. Zum Gesamteindruck trug auch die tolle Akustik unserer Kirsche bei. Bei kurzweiligem Programm und interessanter Moderation durch Linda Grüdl verflog eine Stunde und nach Zugabe war ein tolles Konzert leider schon wieder vorbei. Bedanken möchten wir bei der Kirchengemeinde und natürlich bei allen Gästen die gekommen waren. (red)

Impressionen vom Winzerfest 2019

Das war der Wahnsinn! So viele Menschen und der HHC mitten drin! „Auf der Autobahn“ war der Renner und durch den Tunnel die beste Akustik ever.

Vielen Dank an alle Helfer die es ermöglicht haben dass das Jugendorchester mitfahren könnte. Großen Dank an die Firma Holzbau Schmid! Ohne Andi hätte wir keinen Wagen hin bekommen.

Winzerfest 2019

Nachdem wir vor 3 Wochen unseren Wagen verkleidet haben und das Jugendorchester sich musikalisch auf den Festzug vorbereitet hat wurde heute der Wagen geschmückt. Nun sind wir bereit für morgen! Unter Nummer „30“ wird sich der HHC mit dem Besigheimer Chor zusammen auf das Abenteuer „Festzug“ am Sonntag einlassen.

Jugendausflug zum Waldkletterpark in Weinsberg

Am vergangenen Samstag trafen wir uns an der Felsengartenschule. Verteilt auf mehrere Autos machten wir uns auf nach Weinsberg zum Waldkletterpark. Nachdem alle ihre Klettergurte angelegt hatten, gab es eine kurze Einführung und schon ging es los. In kleinen Teams starteten wir mit der einfachen gelben Route, die schon Übungen bergauf und bergab enthielt. Nachdem wir den Einstieg dann mit Bravour gemeistert haben, trauten wir uns schnell an die schwereren Routen heran. Seilbahnfahrten über 100 m Länge, Free-Fall mit rasantem Freifallgefühl und verschiedene knifflige Aufstiege begeisterten uns. Die drei Stunden vergingen wie im Flug. Nach einem Waldpicknick mit Würstchen, Kuchen und Getränken fuhren wir auch schon wieder nach Hause. Das Klettern hat allen mal wieder riesigen Spaß gemacht.