Gemütlicher Vorspielnachmittag beim HHC

Am vergangenen Sonntag Nachmittag fand bei strahlendem Sonnenschein unser Vorspielnachmittag der Jüngsten aus dem Verein auf dem Schulhof der Felsengarten Schule statt.

Starten durfte die Akkordeon – AG. Unter der Leitung von Gudrun Almoslöchner präsentierten uns die vier Zweitklässler ihr Können, welches sie über das vergangene Schuljahr erlernen durften. Mit den Klassikern „Kommt ein kleiner Käfermann“ und „ist ein Mann in Brunn gefallen“, weckten sie bei dem ein oder anderen Zuschauer alte Erinnerungen.

Anschließend waren die Akkordeonschüler an der Reihe. Frau Almoslöchner hatte mit jedem Einzelnen ein Stück für den Nachmittag ausgesucht und einstudiert. Es gehört viel Mut dazu sich alleine vor das Publikum zu setzen und alleine sein Stück vorzutragen. Nochmals ein großes Lob an alle Solisten und an das Duo Johanna Schaaf und Jule Griesinger für ihre tollen Vorträge.

Nun folgte die Pause in der die leckeren Kuchen in Verbindung mit einem Kaffee oder doch lieber einem kühlen Getränk genossen werden konnte.

Im Anschluss bauten die Schüler des Schülerorchesters ihre Instrumente auf der „Bühne“ auf. Nach 2 Jahren Pandemie war dies nun endlich wieder mal eine Gelegenheit sich vor Publikum live präsentieren zu dürfen. Unter der Leitung von Nathalie Heruth spielten sie Klassiker aus der Popszene, wie zum Beispiel Rock around the Glock und Avenir. Klar, dass am Ende eine Zugabe nicht fehlen durfte.

Den Abschluß des Konzertnachmittages bildete das Ensemble des Jugendorchesters, selbst einstudiert und fleißig geprobt spielten sie eine kleine Auswahl ihrer Lieblingsstücke. Mit Iridecent von Linkin Park, 21 Guns von Green Day und California Dreaming von The Mama & the Papas begeisterten sie ihre Zuhörer.

So konnte am Ende des Nachmittages Jürgen Böhm sich stolz bei allen Beteiligten nochmals bedanken und allen einen guten Nachhauseweg wünschen.

Jubiläumsfeier VDK

Am 09. Juli 2022 durft der HHC-Hesigheim mit seinem Hobbyorchester bei der Jubiläumsfeier „75Jahre Ortsverbände und 45 Jahre Gemeinschaft“ des VDK Besigheim-Neckartal zur musikalischen Begleitung aufspielen. Mit 6 Musikern unter der Leitung von Nathalie Heruth zeigt das Hobbyorchester in zwei Blöcken sein Können.

Festreden

Jugendausflug HHC Hessigheim 2022

Am vergangenen Samstag war es endlich wieder so weit. Wir starteten zu unserm Jugendausflug zu Eins und Alles, dem Erfahrungsfeld der Sinne im Welzheimer Wald.

Gespannt was uns erwarten würde, trafen wir uns schon recht früh um 9 Uhr auf dem Parkplatz der Felsengartenschule. Verteilt auf mehrere Autos ging es dann auch gleich los.

Dort angekommen durchliefen wir, bei traumhaftem Wetter, den verschlungenen Pfad durch den Wunderwald. Durch den Einsatz all unsere Sinne erlebten wir so allerlei an den unterschiedlichsten Stationen. Überall dürfen wir riechen, hören, tasten, balancieren, experimentieren und staunen, alles wozu unsere Sinne in der Lage waren.

Die Mittagspause verbrachten wir gemütlich in der Nähe des Niedrigseilgartens, so konnten die einen chillen und die anderen sich ausgiebig im Seilparcours austoben.

Anschließend eroberten wir das Haupthaus mit den 3 Stockwerken. Hier befanden sich allerlei Experimente zu den unterschiedlichen Themenbereichen der Naturwissenschaften. Nach einer Runde Eis machten wir uns gut gekühlt zurück auf den Nachhauseweg und ließen den Abend gemütlich auf Jürgens Stückle über dem Neckar ausklingen.

Ein toller Tag ging zu Ende.

Nachlese Mitgleiderversammlung

Die Mitgliederversammlung fand am 07.4.2022 im Landgasthof Schreyerhof statt. Trotz Sturm und Regen waren viele Mitgleider und auch Gäste gekommen. Nachdem die Berichte durchgearbeitet waren konnte der Vorstand entlastet werden. Im Ausschuß neu begrüßen dürfen wir Henrik Holbein und Romina Kuge und wünschen ihnen viel Spaß in ihrer neuen Vereinsfunktion. Bedanken möchten wir uns bei Monika Schmid und Lothar Pfeiffer für ihre langjährige Unterstützung des Vereins in unterschiedlichsten Funktion. Um 20:49Uhr konnte die Versammlung geschlossen werden. (red)

VERSCHIEBUNG Jahrefeier

Aufgrund der aktuellen Coronalage und den damit verbundenen Einschränkungen des Probebetriebes müssen wir leider unsere Jahresfeier verschieben! Damit verbunden sind natürlich auch die Probentage. Wir suchen aktuelle nach einem neuen Termin und werden diesen so bald wie möglich bekanntgeben. (red)

Dankeschön!

Der HHC-Hessigheim bedankt sich ganz herzlich bei allen Kuchenspendern, Transporteueren, bei Sirina für die Organisation und beim Landgasthaus Schreyerhof. Die Aktion war für uns ein voller Erfolg.

Wir durften im Januar im Schreyerhof an den Wochenenden Kuchen auf Spendenbasis anbieten. Die Aufwendungen des „Verkaufens“ wurde vom Landgasthaus Schreyerhof übernommen. Eine toll Aktion für unseren Verein! (red)

Landgasthaus Schreyerhof unterstützt Vereine

Der Landgasthaus „Schreyerhof“ unterstützt seit Mitte 2021 die örtlichen Vereine, indem er an den Wochenenden eine Kuchenverkauf zugunsten von Vereine durchführt. Die Kuchen werden von den Vereinen gebacken und im Landgasthaus für eine Spende, welche zu 100% den Vereinen zugutekommt, abgegeben.

Im Januar sind wir nun mit Backen dran! Am Donnerstag dieser Woche und an den folgenden Wochenenden werden Kuchen, organisiert durch Sirina und gebacken durch Vereinsmitglieder und Freunde, im Scheyerhof bereitstehen.

Da wir seit Beginn der Pandemie keine Veranstaltung mehr durchführen konnten sind wir dankbar auf diesem Wege Einnahmen für unsere Vereinskasse generieren zu können und bedanken uns ganz herzlich beim Schreyerhof-Team für diese Möglichkeit. (red)

Weihnachtsgruß 2021

Liebe Spieler, Mitglieder und Freunde des HHC-Hessigheim!

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachsfest und einen „Guten Rutsch“ ins neue Jahr. Vor allem Gesundheit ist gerade sehr wichtig.

In diesem Jahr waren die Aktivitäten, aufgrund der Pandemie, leider sehr eingeschränkt aber wir blicken voller Vorfreude auf das Jahr 2022 und hoffen alle bei unseren geplanten Veranstaltungen wiederzusehen! Genießen Sie/Ihr die Feiertage!