Akkordeon - Spiel

 

 

 

 

 

 

mit Tasti und Basti
 

 

 

 

 


Das neue Arbeits– und Lernmaterial mit vielen spielerischen, kindgerechten Elementen für den Einzel- und Gruppenunterricht

ist geeignet für den frühmusikalischen

Akkordeonunterricht ab 5 Jahren.

 

Die musikalischen Freunde „Tasti und Basti“ verkörpern die Bass und Tastenseite des Akkordeons.

 

Erste Anschlagsübungen dienen der richtigen Fingerhaltung.

 

Der musikalische Einstieg ohne Noten in erzählerischer und bildlicher Darstellung ermöglicht dem Kind einen spielerischen Umgang mit dem Instrument.

 

Die bildliche Vorstellung von Tasti´s Notentierchen und Basti´s Notenverwandtschaft ermöglicht ein kindgerechtes und sicheres Notenlernen.

 

Im „Notenworkshop“ wird der erlernte Unterrichtsstoff in spielerischer, fantasievoller Form ausgearbeitet.

 

Musikalische Ratespiele fördern das sichere Notenlesen.

 

„Klatsch und Patsch“ tragen zur Rhythmuserziehung bei.

 

Themen aus dem Schulunterricht werden in spielerischer Form ausgearbeitet.

 

In der Akkordeonschatzkiste finden die Akkordeonkids nach kurzer Unterrichtszeit ein kleines Liederrepertoire

 

Akkordeonkids zeigen gerne ihr erarbeitetes Können. Schnell erfolgt der erste Auftritt im Orchester.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als Einstieg auch schon für kleinere Kinder
ab 4 Jahren bieten wir den Unterricht für die
Melodica als Vorstufe zum
Tasteninstrument an.

 

Nähere Informationen erhalten Sie unter Monika Schmid 07143-5133 oder Ute Nägele 07143-409562.*